PROPORTIONING IN EXCELLENCE.
Phone 346 262 6075 Mail info@firedos.com
DE | EN

Intelligente Planung mit FireDos Zumischsystemen führt zu 50% Kosten- und zu Platzeinsparungen im Vergleich mit Blasentanks

FireDos SchaumZumischsysteme für PPG, China: Günstigere Lösung als Blasentanks

PPG (Pittsburgh Plate Glass) ist ein globaler Hersteller von Farben, Lacken und Spezialbeschichtungen mit dem Leitspruch: "We protect and beautify the world". In diesem Fall sollte jedoch PPG selbst geschützt werden - vor Bränden auf dem Unternehmensgelände in Zhangjiagang, China.

Die Herausforderung: Entwicklung eines Brandschutz-konzeptes für ein großes Unternehmensgelände

Bei dem Gelände von PPG handelt sich um ein großes Areal, das ein durchdachtes Brandschutzkonzept zur Brandbekämpfung mit Löschschaum erfordert.
Das Ziel des Brandschutzprojekts in Zhangjiagang bestand darin, ein weitläufiges Gelände mit Produktionsanlagen, einem Lager für Gefahrstoff der Klasse A und Lagertanks für leicht entzündliche Flüssigkeiten, zuverlässig zu schützen. Die anfänglich vorgeschlagene Lösung mit Blasentanks stellte sich als aufwändig, komplex und kostspielig heraus, da insgesamt 18 Blasentanks erforderlich gewesen wären. Die leistungsstarken FireDos Schaumzumischsysteme mit Ferneinspeisung des Schaummittelkonzentrats erwiesen sich als elegante und einfache Lösung, um das gesamte Gelände zuverlässig abzudecken.

Anschluss der Ferneinspeisungsleitung am Austritt der FireDos Schaumpumpe

Anschluss für die Ferneinspeisung kurz vor dem Auswurforgan

Ferneinspeisung des Schaummittels als Schlüsselfaktor

Der entscheidende Aspekt dieses Konzepts ist die Ferneinspeisung des Schaummittels. Normalerweise erfolgt die Einspeisung in den Löschwasserstrom direkt am Wassermotorausgang des FireDos Schaumzumischsystems. Bei der Ferneinspeisung hingegen gelangt das Schaummittelkonzentrat erst unmittelbar vor den Auswurforganen in den Löschwasserstrom. Auf diese Weise wird bereits kurz nach dem Alarm eine prompte Schaumabgabe gewährleistet, was eine grundlegende Anforderung gemäß chinesischen Vorschriften ist. Diese Anforderung ist schwer mit der Blasentanklösung an einem zentralen Standort zu erfüllen. 

Die Ferneinspeisung ermöglicht eine schnelle Erzeugung und Abgabe des Premix (Schaummittel-Wasser-Gemischs), selbst wenn die Zumischsysteme weiter entfernt an einem zentralen Ort platziert sind. Dadurch wird eine Verzögerung im Löschvorgang vermieden.  Dies bietet entscheidende Vorteile im Vergleich zu Blasentank-Konfigurationen: Hier können die Tanks nicht an einem zentralen Ort aufgestellt und gleichzeitig prompte Löschschaumabgabe an weiter entfernten Punkten gewährleistet werden.  Dezentrale Blasentanklösungen erfordern deutlich mehr Tanks, was zu höheren Kosten und einer komplexeren Struktur führt.

Wird schon fertiges Schaummittel-Wasser-Gemisch über längere Zeit in der Rohrleitung bereitgehalten, kommt es zu Abbauprozessen im Premix und wirkt sich nachteilig auf die Löscheffizienz aus. 

FireDos Schaumzumischsysteme an einem zentralen Standort bei PPG, China.

Rohrleitung für die Ferneinspeisung

4 stationäre FireDos Zumischsysteme mit Ferneinspeisung des Schaummittels ersetzen 18 Blasentanks

Auf dem PPG-Firmengelände in Zhangjiagang wurden insgesamt nur vier stationäre Schaumzumischsysteme mit einer Zumischrate von 3% von FireDos installiert: zwei FD10000 und zwei FD15000. Durch die geschickte strategische Positionierung der Zumischsysteme mit Ferneinspeisung konnte die Anzahl der Systeme sehr geringgehalten werden. Im Vergleich dazu wären insgesamt 18 Blasentanks und deren komplexe Steuerung zum Schutz des Geländes nötig gewesen – ein immens höherer Bau- und Steuerungsaufwand. Mit Hilfe des durchdachten Einsatzes der FireDos-Zumischsysteme konnten in diesem Projekt 50% der Kosten eingespart werden.
Ein langfristiger Kostenvorteil der FireDos Schaumzumischsysteme im Vergleich zur Blasentank-Technologie besteht auch darin, dass Tests der Löschtechnik völlig ohne Verbrauch von Schaummitteln durchgeführt werden können (Übersicht mögliche Einsparungen), was zudem umweltfreundlicher ist.

Firedos Brandschutzkonzept für PPG: 50% günstiger, schneller, platzsparend und umweltfreundlicher

Auf weitläufigen Geländen kann ein intelligentes Konzept mit FireDos Schaumzumischsystemen und Ferneinspeisung von Schaummittel die ideale Wahl sein, da es deutlich kostengünstiger, platzsparender und schneller umzusetzen ist als der Brandschutz mittels Blasentanks.

Das könnte Sie auch interessieren:

Stationäre Zumischsysteme

Stationäre Zumischsysteme

Leistung steigern, Kosten senken: Entdecken Sie die Vorteile!

View more
Unsere Lösungen für die Petrochemie

Unsere Lösungen für die Petrochemie

Anlagenausfälle vermeiden durch schnelles Löschen mit Schaum.

View more
Löschmonitore: Leistungsstark und flexibel

Löschmonitore: Leistungsstark und flexibel

Tausende Liter Löschwasser pro Minute, mehr als hundertfünfzig Meter weit.

View more