PROPORTIONING IN EXCELLENCE.
Phone +49 6036 9796-0 Mail info@firedos.de
DE | EN

Mit Sicherheit gut ausgerüstet

feuerwehren

Feuerwehren benötigen zuverlässige und flexible Löschtechnik, die störsicher ist und sich der Einsatzumgebung anpasst. Wir statten Feuerwehrfahrzeuge mit passenden Zumischsystemen aus und sind Experte für mobile Löschtechnik wie portable Zumischsysteme und Löschanhänger. Unsere Löschtechniklösungen sind sowohl auf Freiwilligen Feuerwehren als auch auf Werkfeuerwehren und Berufsfeuerwehren zugeschnitten.

 

Zu schützende Güter:

  • Brennbare Stoffe der Brandklassen A und B, also Feststoffe wie z. B. Papier, Holz, Textilien, Heu, Stroh, Kunststoffe und Kohle sowie flüssig bzw. flüssig werdende Stoffe wie z. B. Wachs, Alkohol, Teer, Benzin, Harz, Lacke und viele Kunststoffe.

anforderungen an die löschtechnik

Wenn jede Sekunde zählt, muss auch die Löschtechnik sofort einsatzbereit sein. Ein zuverlässiger Betrieb sowie eine intuitive Bedienung auch in Stresssituationen sind unverzichtbar. Darüber hinaus muss sich die Löschtechnik gut in die vorhandene Technik integrieren lassen. Die Anforderungen an die Löschtechnik im Feuerwehrbereich sind somit besonders hoch.

sofort einsatzbereit und höchst zuverlässig

Werden Zumischsysteme in Feuerwehrfahrzeugen verbaut, müssen sie im Einsatzfall schnellstmöglich betriebsbereit sein und die gewünschte Zumischrate generieren. Die Zumischsysteme von FireDos sind sofort einsatzbereit, die gewünschte Zumischrate ist stets verfügbar und bleibt konstant. Aufgrund der speziellen Pumpe wird die Zumischrate bei jedem Löschwasserdruck eingehalten, auch bei Druckschwankungen. Durch das rein mechanische Produktkonzept erfolgt der Antrieb ausschließlich durch den Löschwasserstrom. Elektrizität wird nicht benötigt, sodass auch das Bordnetz nicht belastet wird. Ein zuverlässiger Betrieb ist garantiert. Das Schaummittel oder Netzmittel kann und soll nach dem Einsatz in der Zumischpumpe verbleiben, Spülen ist nicht erforderlich. Auch deshalb steht beim nächsten Einsatz die gewählte Zumischrate sofort präzise zur Verfügung.

Zur Erzeugung von Schaummittel und Netzwasser

Nicht bei allen Bränden der Klasse A und B ist Löschschaum das Mittel der Wahl. Je nach Brandart empfiehlt sich auch das Löschen mit Netzwasser. Damit diese beiden Löschmittel entstehen, muss ein Schaummittel oder Netzmittel präzise dem Löschwasserstrom zugemischt werden. Zumischsysteme von FireDos dienen der Erzeugung von Löschschaum oder Netzwasser. Dabei sind die Zumischsysteme für alle, auch für hochviskose, alkoholbeständige und fluorfreie Schaummittel geeignet.

für alle Feuerwehrfahrzeuge geeignet

Die Zumischsysteme von FireDos sind für alle Feuerwehrfahrzeuge wie Löschgruppenfahrzeuge, Hubrettungsfahrzeuge und Tanklöschfahrzeuge sowie für Abrollcontainer geeignet.

perfekt integriert und einfach zu bedienen

Damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt, muss sich die Löschtechnik perfekt in die technische Umgebung einfügen und kompatibel mit allen Auswurfvorrichtungen sein. 

  • Beim Einsatz von FireDos-Zumischsystemen Können Verlauf und Länge der Schlauchleitungen am Einsatzort beliebig sein, weil der Wasserdruck keinen Einfluss auf die Zumischrate hat.
  • Die Zumischsysteme sind für alle Auswurfvorrichtungen geeignet: Hohlstrahlrohre mit und ohne Schaumvorsatz, Mittel-, Kombi-, Schwerschaumrohre, Leichtschaumgeneratoren und Löschmonitore.
  • Auch die Schnellangriffseinrichtungen können für Schaum oder Netzwasser eingesetzt werden. Die Anzahl der verwendeten Abgänge oder Verteiler kann während des Einsatzes variiert werden. Das Zumischsystem kann sich an jeder Stelle innerhalb der Schlauchlogistik befinden.
  • Die Bedienung der Zumischsysteme gelingt auch in Stresssituationen intuitiv. Dementsprechend ist der Schulungsaufwand äußerst gering. Die manuellen Bedienelemente sind robust ausgeführt und können auch mit Handschuhen betätigt werden. 

Mobile Löschtechnik für höchste Flexibilität im Einsatz

Mobile Löscheinheiten wie z. B. Löschanhänger sind weniger kostenintensiv als stationäre Löschanlagen und zudem schnell und flexibel überall einsetzbar. Ausgestattet mit Zumischsystem, Löschmonitor oder einer Kombination aus beidem, kann durch Einsatz eines solchen Löschanhängers der Personaleinsatz im Gefahrenbereich reduziert werden. Portable Zumischsysteme, mit oder ohne Tragrahmen, ermöglichen den Feuerwehren mehr Flexibilität im mobilen Einsatz und eignen sich z. B. zur Bekämpfung von Waldbränden oder für Sonderanwendungen jeglicher Art.

Zumischsysteme für Feuerwehrfahrzeuge

Unsere Zumischer wurden speziell für den Feuerwehreinsatz entwickelt und dienen der Erzeugung von Löschschaum oder Netzwasser. Sie werden in Feuerwehrfahrzeugen fest verbaut.

mehr erfahren

TRAGBARE
zumischsysteme

Unsere tragbaren Zumischer wurden optimiert für variierende Löschszenarien und bieten höchste Flexibilität im mobilen Einsatz. Sie sind für Netzwasser und Löschschaum ausgelegt.

mehr erfahren

Löschanhänger: Zumischsysteme und löschmonitore

Sie sind sofort überall einsatzbereit: Löschanhänger, die mit Zumischsystemen, Löschmonitoren oder einer Kombination aus beidem ausgestattet werden.

mehr erfahren

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

INDIVIDUELLE TECHNISCHE kurzBESCHREIBUNGEN

Sie planen gerade ein Löschfahrzeug und interessieren sich für ein FireDos-Zumischsystem? Wir helfen Ihnen gerne und bereiten mit Ihnen gemeinsam die technischen Kurzbeschreibungen unserer Produkte vor.

Kontaktieren Sie uns

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Tristan Reitz
Market Manager Feuerwehr
und mobiler Brandschutz
Tel. +49 6036 979632

Live-Demo

Sie interessieren sich für unsere Produkte und möchten vor dem Kauf das Produkt testen? Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für eine LIVE-Demo unserer Produkte. Kontaktieren Sie uns!

LIVE-Demo vereinbaren

 

Feuerwehr-Veranstaltungen

Besuchen Sie uns auf den folgenden Veranstaltungen und informieren Sie sich über unsere neuesten Produktentwicklungen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • RETTmobil
    11.5. - 13.5.2022, Fulda
  • INTERSCHUTZ
    20.6. - 25.6.2022, Hannover
  • Florian
    13.10. - 15.10.2022, Dresden

Anwenderberichte

Feuerwehr Kawasaki stattet Tanklöschfahrzeug aus

Feuerwehr Kawasaki stattet Tanklöschfahrzeug aus

Im Tanklöschfahrzeug fährt nun ein FD4000/3 Zumischsystem mit.

View more
Zumischsystem fürs Löschgruppenfahrzeug

Zumischsystem fürs Löschgruppenfahrzeug

In den HLF20 der Feuerwehr Hamm kommt ein FD1000 zum Einsatz.

View more
Turbinen-Löschfahrzeug für Netzbetreiber

Turbinen-Löschfahrzeug für Netzbetreiber

Unser Zumischsystem sichert die Stromversorgung - im Brandfall ...

View more