PROPORTIONING IN EXCELLENCE.
Phone +49 6036 9796-0 Mail info@firedos.de
DE | EN

Optimales Strömungsprofil, maximale Reichweite

löschmonitore zur brandbekämpfung mit wasser oder schaum

Löschmonitore von FireDos sind für die Brandbekämpfung mit Wasser oder Schaum geeignet und befördern tausende Liter Löschwasser pro Minute mehr als hundertfünfzig Meter weit. Dank des innovativen strömungsoptimierten Oval-Flat-Designs entsteht nur ein geringer Druckverlust. Dadurch erreichen die Löschmonitore eine maximale Reichweite.

  • Für Löschmittelströme von 500 l/min bis 60.000 l/min
  • Manuell und elektronisch steuerbar
  • Veränderung der Löschmittelmenge bei laufendem Betrieb

Medien & Informationen

Ihre vorteile

INVESTITIONSSICHERHEIT
Leistungsstark, zuverlässig,
robust, langlebig

EINFACHE BEDIENUNG UND EINBINDUNG
Elektrische Steuerung, Einbindung in Thermographiesysteme

FLEXIBILITÄT IM EINSATZ
Weiter Schwenkbereich, anpassbare Löschmittelmenge

Play
Löschmonitordüsen

Die düse bringt den löschstrahl in form           

Bei der Brandbekämpfung mit Löschmonitoren kommt der Monitordüse eine besondere Bedeutung zu. Denn erst die Düse bringt den Löschstrahl in Form. Ob Wasser oder Löschschaum, zur manuellen Bedienung oder mit elektrischem Antrieb – wir bieten Ihnen die passende Düse für Ihre Monitoranwendung. 

JN VOLLSTRAHLDÜSE

  • Für maximale Reichweiten
  • Zur Abgabe von Wasser

MPN / AMPN MEHRZWECKDÜSE

  • Abgabe von Wasser oder Schaum mit niedriger Verschäumung
  • Stufenloses Umschalten zwischen Hohlstrahl und Sprühstrahl
  • Kreisförmiger Sprühstrahl, optionale Bauform für flachen, breitgefächerten Sprühstrahl
  • Die AMPN Mehrzweckdüse ermöglicht zusätzlich die Veränderung der Löschmittelmenge – und das bei laufendem Betrieb.

RFP SCHAUMROHR

  • Ergänzung zur Mehrzweckdüse
  • Zur temporären Abgabe von Schwerschaum
  • Reine Abgabe von Wasser möglich

FPD / AFPD SCHAUMROHR MIT DEFLEKTOR

  • Zur Erzeugung von Schaum mit höherer Verschäumung
  • Zum Ausbringen von Schwerschaum
  • Mit Hilfe des angebauten Deflektors kann ein Breitstrahl erzeugt werden, der es erlaubt, den Schaum flächig auszubringen.
  • Weite Schwenkbereiche

Je nach Ausführung stehen folgende 
maximale Schwenkbereiche zur Verfügung:
■ Horizontal (‚links/rechts‘) von 360°  (bei DC-Antrieben 350°)
■ Vertikal (‚Auf/Ab‘) je nach gewählter  Ausführung bis zu +/- 90°

  • Robust und langlebig

Die durchströmten Bauteile sind für eine Druckbelastung von 16 bar ausgelegt, die Lager sind lebensdauergeschmiert. Zudem ermöglichen Dichtungen mit reduziertem Reibungswiderstand geringe Bedienkräfte selbst nach langen Stillstandszeiten.

  • Anpassbare Löschmittelmenge

Alle Baureihen sind mit Düsen und Schaumrohren erhältlich, die eine Veränderung der Löschmittelmenge auch während des Betriebs und bei vollem Betriebsdruck erlauben.

berechnen sie reichweite und höhe des löschmittelstrahls

Bitte wählen Sie in der nachstehenden Animation einen Löschmonitor und seinen Düsentyp aus. Nachdem Sie Ihre Betriebsbedingungen eingestellt haben, sehen Sie die Reichweite und Höhe des Löschmittelstrahls sowie die entstehende Rückstoßkraft. Gern können Sie das Ergebnis auch als PDF ausgeben lassen.

angebot anfordern

Sie interessieren sich für unsere Löschmonitore? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Fordern Sie unverbindlich ein Angebot an! 

Anfrage starten

informiert bleiben

informiert bleiben

Mit dem FireDos-Newsletter sind Sie immer bestens informiert. Wir halten Sie auf dem neuesten Stand rund um das Thema Löschtechnik. 

Jetzt anmelden

Stets einsatzbereit, wenn jede Sekunde zählt

typische anwendungen

Löschmonitore von FireDos kommen überall dort zum Einsatz, wo Löschmittel, die für die Brandklassen A und B geeignet sind, verwendet werden – sei es im Freien oder im Innenbereich. Typische Anwendungsfelder sind Tanklager, Müllverbrennungsanlagen, Jettys und Flugzeug-Hangars.

baugrössen und düsen

Baureihe M1 M2 M3 M4 M5 M7 M9 M12
Max. Löschmittelstrom in l/min 2000 2500 4000 8000 12000 24000 40000 60000
Mehrzweckdüse (MPN) x x* x* x* x* x    
Mehrzweckdüse mit verstellbarem Löschmittelstrom (AMPN)   x x x x x x x
Abnehmbares Schaumrohr (RFP) x x x x x x x x
Schaumrohr mit Deflektor (FPD)   x x x x x    
Schaumrohr mit Deflektor mit verstellbarem Löschmittelstrom (AFPD)   x x x x x    
Vollstrahldüse J(N)   x x x x x x x
* Gültig für bestimmte Produkttypen und Antriebsarten. Siehe separates Datenblatt und FM-Approval-Guide-Eintrag.

Testen Sie unsere Löschmonitore – in der virtuellen Firedos-Welt!

Entdecken Sie die virtuelle FireDos-Welt und testen Sie unsere Löschmonitore in simulierten Anwendungswelten. Per Augmented-Reality-Darstellung können Sie unsere Löschmonitore direkt in Ihre Umgebung einfügen – mit nur einem Klick. 

Um Ihnen die Navigation zu erleichtern, bitten wir Sie, Folgendes zu beachten:

  • Über die Zahlen-Tasten können Sie die einzelnen Kamerapositionen abrufen.
  • Mithilfe der Tasten ‚q' und ‚e' können Sie nach oben und unten navigieren.

Viel Spaß beim Entdecken! Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Hier geht's zur virtuellen FireDos-Welt

Einbindung in automatisierte löschanlagen

Zur Fernbedienung in stationären Löschanlagen können unsere Löschmonitore um funktionale Steuerungen ergänzt werden. Die Einbindung in bestehende Thermographiesysteme ist problemlos möglich. Anwender profitieren von minimalen Reaktionszeiten und höchster Zuverlässigkeit.

  • Für alle Arten elektrischer Antriebe
    Ob Gleichstrom, Wechselstrom oder Drehstrom, egal welche Spannung oder Frequenz – wir bieten Steuerungssysteme für alle Arten elektrischer Antriebe.

  • Zahlreiche Steuerungsfunktionen
    Die Fernsteuerung sämtlicher Monitorfunktionen ist möglich – vom Anfahren der Park- und Arbeitsposition über die Oszillierfunktion bis zum automatischen Selbsttest.
  • Tragbare und stationäre Bedienpulte
    Die Steuerung erfolgt über mobile oder fest montierte Bedienpulte. Tragbare Funkfernbedienungen können ebenso realisiert werden.

  • Individuelle Einbindung externer Systeme
    Unsere Löschmonitore verarbeiten die Signale von Brandfrüherkennungs- und Branderkennungssystemen unterschiedlicher Hersteller. Zudem unterstützen sie den Signalaustausch mit übergeordneten Leitsystemen und Brandmeldezentralen. Auch die Einbindung in Überwachungslösungen mit CCTV-Anlagen ist realisierbar.
Brochure

Broschüre löschmonitore

Jetzt ansehen
(ca. 4.24 MB)

BILDERGALERIE

technische dokumentation

Gerätetyp Download
Data sheetM1 Download
Data sheetM2-M7 FP-FPD AC Download
Data sheetM2-M7 FP-FPD AC 3-Phase Download
Data sheetM2-M7 FP-FPD DC Download
Data sheetM2-M7 FP-FPD L+MO Download
Data sheetM2-M7 MPN AC Download
Data sheetM2-M7 MPN AC 3-Phase Download
Data sheetM2-M7 MPN DC Download
Data sheetM2-M7 MPN L+MO Download
Data sheetM2-M9 AMPN AC Download
Data sheetM2-M9 AMPN AC 3-Phase Download
Data sheetM2-M9 AMPN DC Download
Data sheetM2-M9 AMPN L+MO Download
Dokument Download
Data sheetKonformitätserklärung Download
Data sheetKonformitätserklärung ATEX Download
Dokument Download
Data sheetFM-Zertifikat Download

das könnte sie auch interessieren:

Ferngesteuerte Monitore für stationäre Anlagen

Ferngesteuerte Monitore für stationäre Anlagen

Die Vorteile: ein zielgenauer und flexibler Löscheinsatz

View more
FireDos Service: Immer für Sie da!

FireDos Service: Immer für Sie da!

Von der Planung bis zur Wartung

View more
Monitore schützen Gefahrgüter an Hafen

Monitore schützen Gefahrgüter an Hafen

Vier Monitore kommen am Frachthafen von Kokkola in Finnland zum Einsatz.

View more