Viele Brandszenarien können nur mit Löschschaum wirkungsvoll bekämpft werden. Damit dieser entsteht, muss ein Schaummittel dem Löschwasserstrom präzise zugemischt werden. Die Zumischrate ist somit entscheidend.

In unserem Grundlagenseminar zum Löschen mit Schaum erfahren Sie alles Wissenswerte über die verschiedenen Schaummittelkonzentrate. Darüber hinaus erläutern wir den Aufbau der FireDos-Zumischsysteme. Wir zeigen Ihnen, worauf es beim Einbau in stationäre Löschanlagen ankommt und überprüfen mit Ihnen gemeinsam die Position des Schaummittel-Vorratstanks sowie die Dimensionierung der Ansaugleitung.

  • Datum: 17.09.2020
  • Dauer: 9 bis 16 Uhr
  • Ort: Schulungsräume der FireDos GmbH in Wölfersheim
  • Gültigkeit des Schulungszertifikats: 3 Jahre
  • Die Teilnahme an diesem Seminar ist kostenfrei.

Seminarinhalte:

- Einführung zum Löschen mit Schaum und der Schaumzumischung
- Schaummittelkonzentrate
- Funktion und Bauteile des FireDos-Zumischsystems
- Überprüfung des Einbaus von FireDos-Zumischsystemen in stationären Löschanlagen
- Überprüfung der Position des Vorratstanks des Schaummittelkonzentrats und der Dimensionierung der Ansaugleitung

Patrick Limbach
Ihr Trainer: Patrick Limbach, FireDos

Seminaranmeldung

Bitte melden Sie jeden Teilnehmer separat an.

17.09.2020

= viele Plätze verfügbar
= wenige Plätze verfügbar
= ausgebucht


 

* Pflichtfelder

 

Zurück zu den Seminaren