PROPORTIONING IN EXCELLENCE.
Phone +49 6036 9796-0 Mail info@firedos.de
DE | EN

Druckhalteventil mit und ohne Durchflussmessgerät

Bei der Ermittlung des Schaummittelvolumenstroms im Testbetrieb ist es notwendig, die realen Druckverhältnisse der Löschanlage darzustellen. Mit dem Druckhalteventil, das in die Rückführleitung eingebaut wird, kann dort ein definierter Gegendruck eingestellt werden. Zur Messung des Volumenstroms des Schaummittels ist es sinnvoll, zusätzlich ein Durchflussmessgerät (MID) einzubauen. Das MID misst den Löschmittelstrom, sodass die Zumischrate bestimmt werden kann.