Mobile Löscheinheiten zur Brandbekämpfung

Mobile Löscheinheiten eignen sich für den Einsatz in Notfallsituationen und für den präventiven Brandschutz, z. B. bei geplanten Umbaumaßnahmen in stationären Löschanlagen. In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen einen 3-Meter-Container, konstruiert und gebaut durch das niederländische Unternehmen Van Ginkel Groep.

FAQs zum Testen der Zumischrate mit FireDos-Zumischsystemen ohne Löschschaum- oder Premixerzeugung.

Löschanlagen müssen regelmäßig getestet werden, das gilt auch für das Zumischsystem. Entscheidend dabei: Die korrekte Zumischrate. Hier finden Sie Antworten auf die am Häufigsten gestellten Fragen zum Testbetrieb der FireDos-Zumischsysteme.

2021 – darauf dürfen Sie sich freuen!

In diesem Video schauen wir zurück auf das, was FireDos 2020 bewegt hat und werfen einen Blick in die Zukunft. Sehen Sie Sales Manager Ingo Weiss und Patrick Limbach im Interview!

IBC-Container als Schaummitteltank: auf die korrekte Verbindung mit der Ansaugleitung kommt es

Schaummitteltanks sind wesentliche Bestandteile einer Löschanlage. Anstelle eines einzelnen Schaummitteltanks können auch mehrere Intermediate Bulk Container zur Schaummittelbevorratung angeschlossen werden. Dazu müssen die Tanks jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllen.